Kunst & Antiquitäten in Wasserburg am Inn - Ankauf-Verkauf

Blick in eines der Fenster unserer Ausstellungspassage
in Wasserburg am Inn, Marienplatz 11 (Unter den Arkaden)

Zuschreibung :
August Schleich (1814 – München – 1865)
Rehwild : Zwei Rauchmalereien. – Je 380 EUR

„August Schleich entwickelte die „Rauchmalerei“. Auf der durch eine Kerzenflamme auf einem Teller oder Blatt Papier erzeugten Rußschicht wurden Lichter durch Abschaben herausgeholt, was einer Mezzotinto-Schabkunst ähnelte. Die fertige Abbildung wurde mit einer Firnisschicht versiegelt.“

.

.

.